Mitteilung

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

liebe Eltern, Schülerinnen und Schüler,

am Freitag, den 11. 09.2020 wurde eine vorsorgliche Quarantaineverfügung für zwei Schüler der 11. Jahrgangsstufe mitgeteilt. Beide Schüler begaben sich am 11.09.2020 unmittelbar in häusliche Quarantaine und besuchen seitdem die Schule nicht. Nach einem ersten negativen Testergebnis fiel der zweite Coronatest bei einem der Schüler positiv aus. Über das positive Testergebnis wurde die Schulleitung von den Eltern heute Vormittag informiert. Das Gesundheitsamt wurde von mir unverzüglich in Kenntnis gesetzt. Die im Fall getroffene Entscheidung des Gesundheitsamtes besagt, dass keine Einschränkungen des Schulbetriebes erforderlich sind. 

Das zweite Testergebnis des Mitschülers liegt uns noch nicht vor.

Bitte bleiben Sie/bleibt ihr gesund und achtsam!

Mit freundlichen Grüßen

Ute Kober

Schulleiterin

Design FuTec GmbH 2010