Tag der offenen Tür

Der Tag der offenen Tür ist immer eine gute Gelegenheit, sich zu präsentieren und auf sich aufmerksam zu machen. Unser Gymnasium wurde gut besucht, obwohl auch andere Gymnasien für sich warben. Wir haben uns sehr auf unsere kleinen und großen Gäste gefreut und Vieles vorbereitet. Alle Fächer, Vereine und diverse Gruppen (Lernfüchse, Schülercafé, Schulförderverein, Kindernothilfe, China-Austausch, Lichterlauf, Vorlesen, Kunstwettbewerb) stellten sich vor. Es fand Schnupperunterricht in verschiedenen Fächern statt. Ein Schul-Quiz für die jüngsten Besucher, unsere "Zielgruppe" für kommende Schuljahre, half hoffentlich beim Orientieren und stellte kleine Preise in Aussicht. Eine Informationsveranstaltung, die von der Schülerband eröffnet wurde, bot Hilfestellung beim Verständnis organisatorischer Angelegenheiten.

Internationaler Besuch kam aus Leipzig vom Institut Français: Madame Charlotte Spielwoy (Sprachreferentin für Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen) und Madame Louise Lelievre (DELF-Referentin) kamen, um Schülern der 10. bis 12. Klassen die Sprachenzertifikate für Französisch zu überreichen, die diese im April im Rahmen der DELF-Prüfung abgelegt hatten. Außerdem erhielt die Schule eine neue Plakette, die uns als Partnerschule des Institut Français ausweist und die demnächst im Haus ihren Platz finden wird.

Wie in jedem Jahr kamen auch zahlreiche Ehemalige, manche mit ihren Kindern. Das ist immer besonders schön! 

Wir sagen DANKE!

Der nächste Tag der offenen Tür wird am 19.01.2019 in der Zeit von 9:30 bis 12 Uhr stattfinden.

C. Hirsch

Hier geht's zu den Bildern

Design FuTec GmbH 2010