"Was für ein Theater" in der Stadtbibliothek

Am 18. Juni gastierte unsere Theater-AG in der Stadtbibliothek. In zwei Vorstellungen vor Schüler*innen der Sekundarschule "August Hermann Francke" sowie der KGS "Wilhelm von Humboldt" zeigten unsere Schauspieler*innen Höchstleistungen und brachten das Publikum zum Lachen. Vor allem "Herr Meier" durfte sich über Szenenapplaus freuen. Manch ein Charakter wurde wiedererkannt und manche Szene war "wie aus dem Leben". Wir freuen uns jetzt schon darauf, wenn sich unsere Schüler*innen auch im nächsten Jahr wieder außerhalb der eigenen Schule präsentieren können, denn jeder erfolgreiche Auftritt lässt sie ein Stück wachsen und gibt ihnen Selbstvertrauen sowie Selbstbewusstsein.

V. Riese und M. Seidel

Design FuTec GmbH 2010